Veranstaltungen

KURSE und SEMINARE

Intervision in der C.G.Jung Gesellschaft Bodensee

Kurs – Zertifiziert von der Landespsychotherapeutenkammer

Dr. Elisabeth Kauder, 1. Vorsitzende C. G. Jung Gesellschaft Bodensee

Termine: Montags, nach Vereinbarung

Uhrzeit: 18:30-20:00 Uhr

Ort: online

Teilnehmer: 3-5 Teilnehmer

Info & Anmeldung: info@jung-bodensee.de

Teilnahmebetrag: 30€ pro Intervisionssitzung

E. Kauder 2 (002)
Die Internistin und Psychoanalytikerin Dr. med. Elisabeth Kauder war viele Jahre erste Vorsitzende des C. G. Jung-Instituts Stuttgart und leitet bis heute das MVZ für Psychotherapie des Instituts. Im C. G. Jung-Institut Stuttgart ist sie als Lehranalytikerin, Supervisorin und Dozentin tätig.

Im Gespräch sein mit Kollegen, gemeinsam reflektieren und neue Sichtweisen gewinnen, das ist die Aufgabe, die sich die Intervisions-gruppe vorgenommen hat. Sie bietet die Möglichkeit, offene Fragen, Probleme aus der therapeutischen Praxis gemeinsam zu beraten, neu zu verstehen und Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Theoretische

Grundlage ist die Psychoanalyse und die Analytische Psychologie C. G. Jungs. Das Angebot richtet sich an psychotherapeutisch tätige Psychologen, sowie tiefenpsychologisch und psychoanalytisch tätige Psychotherapeuten.

Ein Rendez-Vous – Film trifft Analytische Psychologie   «Lunana»

Filmvorführung mit anschließender Diskussion

Freitag, 03.11.2023, 19h00 – ca. 22h00

Ort: Hofhaus im Paradies, Brauneggerstrasse 34a, Konstanz

Info: i.vonballmoos@gmx.at

Abendkasse: Eintritt frei – Kollekte

Referentinnen und Diskussionsleitung: Karin Kaschützke,
Brigitte Momma-Lavall, Irene von Ballmoos – Analytische
Psychotherapeutinnen der C. G. Jung Gesellschaft Bodensee

In der Reihe Ein Rendez-Vous – Film trifft Analytische Psychologie werden aktuelle und ältere Filme miteinander angeschaut und anschließend anhand Jung´scher Konzepte diskutiert.

Mit dem Film «Lunana» widmen wir uns dem Thema der Individuation und einem möglichen Individuationsweg. Ein junger Lehrer aus Bhutan wird verpflichtet, sein letztes Ausbildungsjahr im abgelegensten Dorf von Bhutan zu absolvieren. Widerwillig macht sich der Großstädter auf die Reise und berührt über die Vergangenheit die Zukunft.

Märchengruppe

Kurs, Selbsterfahrung

Heidrun Horn, Brigitte Momma-Lavalle

Termine: Donnerstags, 15.06., 13.07., 14.09., 12.10., 09.11.2023

Uhrzeit: 19:30 – 21:30 Uhr

Ort: Naturheil- und Coaching Praxis Horn, Kreuzlingerstr. 60,

78462 Konstanz

Info & Anmeldung: info@jung-bodensee.de oder bei

Gisela Lohmann 0049 1733059513

Teilnahmebetrag: 150€ / 135€ für Mitglieder der

C. G. Jung-Gesellschaft Bodensee

Märchen beleben unsere Innenwelt. Sie führen uns mit ihren Bildern, Symbolen und den Herausforderungen, die der Held/die Heldin bestehen müssen, in Kontakt mit unserer eigenen Seelentiefe. Wir sind berührt, angerührt, wenn etwa das Sterntaler-Mädchen das Letzte, was es besitzt an andere fortgibt und am Ende selbst beschenkt wird.

Wie im Märchen haben auch wir die Chance auf unserem Lebensweg, Fähigkeiten zu erlangen, über uns hinauszuwachsen, unser Herz für Liebe und Mitgefühl zu öffnen, um am Ende das Königreich zu gewinnen. Ganz zu werden. 
Märchen spiegeln diese Reise zu unserem wahren Selbst. 

Wir begleiten den Held / die Heldin auf ihrer Reise durch Gefahren und glückliche Fügungen, begegnen dunklen Gestalten und hilfreichen Geistern. 

Letztere leben als psychische Kräfte auch in uns, im von C.G. Jung so genannten kollektiven Unbewussten. Sie sind tief in uns verankert, verbinden uns mit dem wissenden Feld menschlicher Verbundenheit über alle Kulturen hinweg. Gleich einer universalen Sprache. Märchen haben die Fähigkeit, unsere innere Seelenlandschaft zu beleben und zu aktivieren. Kein Wunder, dass Märchen irgendwie immer aktuell sind und bleiben, ob für Jung oder Alt. Sie sind Lesehilfe für unsere eigenen inneren Prozesse, Sprachrohr unserer Gefühle, aber auch praktische Lebenshilfe, wenn wir uns bedroht fühlen von den Rumpelstilzchens dieser Welt.

Wir werden das jeweilige Märchen gemeinsam lesen, uns erarbeiten und dabei auch persönliche Bezüge herstellen, was eine sanfte Selbsterfahrung ermöglicht.

C.G. Jung-Gesellschaft Bodensee e.V.

Brauneggerstraße 34a

74862 Konstanz

Info@jung-bodensee.de

www.jungbodensee.de