Loading Events

« Alle Veranstaltung

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

FILMGRUPPE > Lion – Der lange Weg nach Hause zum Thema Selbstwerdung und Identität<

18. März 2018 @ 14:30 - 18:00

| Eintritt frei

Ein Rendez-Vous – Film trifft Analytische Psychologie:

Die Suche nach den Wurzeln: Selbstwerdung und Identität anhand des Films

Lion – Der lange Weg nach Hause:

Der 5 jährige Saroo schläft in einem Zug ein und wacht in Kalkutta wieder auf, wo er wochenlang durch die gefährlichen Straßen irrt und schließlich in einem Waisenhaus landet. Er wird von einem australischen Ehe-paar adoptiert. Jahre später erinnert er sich an seine indischen Wurzeln, und die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht mehr los. Nacht für Nacht fährt er mit Google Earth auf seinem Laptop das Zugnetz von Indien ab auf der Suche nach dem Bahnhof, wo seine Zugsreise begonnen hat, und somit nach seinem früheren Wohnort und seiner Familie.

Der Film wird nach einer kurze Einführung gemeinsam angeschaut und anschliessend nach Aspekten der analytischen Psychology besprochen.

Eintritt frei – Spenden willkommen

Sonntag, 18. März 2017, 14:30 – 18:00, Hofhaus im Paradies, Brauneggerstrasse 34a, Konstanz

Details

Beginn:
18. März 2018 14:30
Ende:
18. März 2018 18:00
Kosten:
Eintritt frei

Veranstaltungsort

Konstanz - Hofhaus im Paradies
Brauneggestrasse 34a Konstanz, 78462
+ Google Karte

ReferentIn

v.Ballmoos, Kaschützke, Momma-Lavall